Bearbeitungsdauer von Beihilfeanträgen

Zurzeit bearbeiten wir die Beihilfeanträge mit Eingangsdatum vom 22.05.2024.

Um einer Verzögerung in der Antragsbearbeitung entgegenzuwirken, ist es vorteilhaft, bestehende Beihilfe­aufwendungen in regelmäßigen Abständen geltend zu machen. Verwenden Sie hierzu auch gern die Beihilfe-App.

Bitte vermeiden Sie nach Möglichkeit eine gesammelte Einreichung zum Jahresbeginn/ -ende.